Ihre Anlaufstelle zur Kirchengemeinde

Das Pfarrbüro ist ein öffentlicher Raum und steht im Dienst der Gemeinde. Es ist die erste Anlauf- und Kontaktstelle für die Gemeindeglieder sowie die beruflich und ehrenamtlich Mitarbeitenden.

Als "Schaltzentrale" der Kirchengemeinde unterstützten die Mitarbeitenden des Pfarrbüros bei den Verwaltungsaufgaben der Gemeinde.

 

Für diese Aufgaben ist das Pfarrbüro zuständig:

  • Unterstützung der beruflich und ehrenamtlich Tätigen
  • Terminkalender des Gemeindelebens und Raumbelegungsplan
  • Publikumsverkehr
  • Telefondienst, Postbearbeitung und Schriftverkehr
  • Ausstellung von pfarramtlichen Bescheinigungen
  • Annahme und Bearbeitung von Daten bei Amtshandlungen
  • Aktenführung und Verwaltung
  • Registratur und Archiv