Älter zu werden ist auch gleichzeitig ein Geschenk. Endlich kann man sich den Dingen widmen, für die im Alltag zwischen Kind und Karriere die Zeit gefehlt hat. Verbringen Sie z.B. gemütliche Nachmittage mit anderen Senioren / Seniorinnen bei Kaffee und Kuchen, oder frischen Sie Ihre Fitness auf. In den folgenden Angeboten ist sicherlich auch etwas für Sie dabei.

Ob Nordic-Walking-Treff, Wanderungen, Themenabend, Ausflüge, Handy-Kurs, Computer-Einmaleins, Weinprobe oder andere Angebote – ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Kirchengemeinden entwickeln, unterstützt von M. Schmidt (GPD-Germersheim), attraktive Angebote zur sinnvollen Freizeitgestaltung.

Dabei gilt:

  • Sämtliche Veranstaltungen sind offen für alle, die daran Interesse haben
  • Die Teilnahme ist freiwillig, und ohne jegliche Verpflichtung
  • Jede/r bringt sich nur soweit ein, wie sie/er es möchte
  • Alter, Geschlecht, Konfession oder Wohnort sind ohne Belang
Zielgruppe:Alle Personen ab 50 Jahren
Ort:Germersheim (alternativ auch in Lustadt und Hagenbach)
Veranstalter:Dekanat Germersheim
Kontakt / Ansprechperson:Dekanat Germersheim

Ins Leben gerufen wurde diese Gruppe unserer Kirchengemeinde in der Amtszeit von Pfarrer Walter Riegel im Jahr 1998. Der Kreis nimmt die wichtige Aufgabe wahr, Bindeglied zwischen Kirchengemeinde und unseren älteren Gemeindemitgliedern zu sein. Wir erleben immer wieder, wie froh und dankbar die Menschen sind, die wir besuchen. Wir besuchen alle ab dem 70. Geburtstag und dazu auch Jubiläums-Hochzeitstage.

Mit einem kleinen Präsent in Buchform oder ähnlichem sowie einem schriftlichen Gruß unserer Gemeinde, gehen die kontaktfreudigen Damen unseres Besuchsdienstes ans Werk. Da kommt manches nette Gespräch zustande - sei es zwischen Tür und Angel, oder bei Kaffee und Kuchen. So werden Neuigkeiten ausgetauscht, Probleme angesprochen, Mut gemacht, diskutiert oder was sonst gerade dran ist. Der Besuchsdienst leitet auch einen Besuchswunsch oder Gesprächsbedarf an den Pfarrer / die Pfarrerin weiter. 

Es wäre schön, wenn sich auch aus den anderen Orten unserer Gemeinde Frauen, oder vielleicht auch Männer, bereitfinden würden, zu unserem Kreis dazu zustoßen. Wer sich vorstellen kann Besuche zu übernehmen wird dazu nicht nur ermutigt, sondern erhält aus dem Kreis heraus Tipps, Hinweise und vieles mehr. Verschwiegenheit ist oberste Pflicht aller, dazu auch Freundlichkeit und ein offenes Wesen. Über Neuzugänge würden wir uns freuen.

 

Kontakt / Ansprechperson:

Rainer Übel

Kontakt über das Pfarrbüro

Das Café "JA" ist ein Angebot an „Junggebliebene & Ältere". In gemütlicher Runde, meist mit selbstgebackenen Kuchen, wird gesungen und gelacht. Unterstützt werden wir dabei von Herrn Huber (Akkordeon) und Herrn Becht (Gesang). Vorträge zu verschiedenen Themen runden das Angebot ab.

Fest im Programm sind Aktivitäten wie z. B.:

  • Faschingsfeier
  • Basteln für Ostern und Weihnachten
  • Ganztagesausflug, meist im Mai /Juni
  • Weihnachtsfeier

Wir heißen Sie herzlich willkommen! Das Team freut sich auf Sie.

 

Zielgruppe:Auch wenn der Fokus auf "Junggebliebene & Ältere" zielt, sind alle herzlich eingeladen, die am generationsübergreifenden Austausch interessiert sind
Termin:Einmal im Monat montags, 15 Uhr - 17 Uhr
Ort:Gemeindezentrum Rülzheim
Kontakt / Ansprechperson:

Pfarrbüro